Filmkunsttage 2017

Jeder Montag ist Filmkunsttag im Welttheater. Um 20:00 Uhr und für den Eintrittspreis von 6,50 Euro kann man internationale Kultur erleben.

Sonder-/Schulvorstellungen auch vormittags ab 30 Personen zu Sonderpreisen jederzeit nach Terminabsprache möglich.

Weitere Infos unter 0170/3534960.

03. April 2017

Die Überglücklichen

High-Society-Lady Maria Beatrice wird von der Justiz zu einer psychologischen Behandlung verdonnert. In der Klinik trifft sie auf die junge Donatella und beide Frauen büxen gemeinsam aus. Auf ihrer Reise freunden sie sich zwischen bipolaren Glücksschüben, Manie und Zwang miteinander an. 

IT 2016, 116 min, ab 12 J.,
R: P. Virzi, D: V. Bruni-Tedeschi, M. Ramazotti u.a.

10. April 2017

La La Land

Los Angeles: Mia ist eine leidenschaftliche, aber erfolglose Schauspielerin, Sebastian ein Jazzmusiker, der von seinem eigenen Club träumt. Beide versuchen in der  Stadt der Träume ihre eigenen zu verwirklichen. Ein knallbuntes Musical-Meisterwerk! „Gibt dem Hollywoodkino seine Magie zurück!” (tagesthemen)

USA 2016, 128 min, ab 0 J.,
R: D. Chazelle, D: R. Gosling, E. Stone u.a.

17. April 2017

Einfach das Ende der Welt

12 Jahre war Schriftsteller Louis nicht mehr zu Hause, jetzt ist er sterbenskrank und kehrt zurück. Bei dem Familiennachmittag reißen alte Wunden auf und kochen längst vergangene Fehden wieder hoch. Großer Preis der Jury in Cannes 2016!

CAN / FR 2016, 99 min, ab 12 J.,
R: X. Dolan, D: V. Cassel, M. Cotillard, L. Seydoux u.a.

24. April 2017

Gemeinsam wohnt man besser

Rentner Hubert wollte eine Putzfrau einstellen, doch das Missverständnis will es so, dass die quirlige Studentin Manuela bei ihm einzieht. Nach einer rauschenden Nacht wird die WG spontan um weitere schräge Vögel erweitert. Eine temporeiche WG-Komödie aus Frankreich, die nicht nur auf der Leinwand Generationen vereint.

FR 2016, 97 min, ab 0 J.,
R: F. Desagnat, D: A. Dussollier, B. Krief u.a.

01. Mai 2017

Der Eid

Reykjavík: Familienvater Finur versucht seine Tochter vor ihrem neuen Freund, einem Drogendealer, fernzuhalten. Mehr und mehr gerät er in das Fadenkreuz seiner Machenschaften … Emotionales, hochspannendes, typisch skandinavisches Kino mit Gänsehautgarantie.

ISL 2016, 104 min, ab 16 J.,
R: B. Kormákur, D: B. Kormákur, H. Hilmar u.a.

08. Mai 2017

Paula – Mein Leben soll ein Fest sein

Bremen, 1900: Die 24-jährige Paula Becker ist fest dazu entschlossen, einmal eine großes Malerin zu werden, und das, obwohl die eine Frau ist! Sie zieht in die Künstlerkolonie Worpswede und lernt dort viele Künstler und schließlich ihren zukünftigen Mann Otto Modersohn kennen und entwickelt ihre Kunst.

D / FR 2016, 123 min, ab 12 J.,
R: C. Schwochow, D: C. Juri, A. Schuch u.a.

15. Mai 2017

The Salesman

Teheran: Rana wird eines Abends von einem unbekannten Mann überfallen und verletzt zurückgelassen. Während sie sich verängstigt zurückzieht, macht sich ihr Mann Emad wutentbrannt auf die Suche nach dem Unbekannten. So merken beide zunächst nicht, dass ihre Beziehung an den Folgen des Angriffs zu zerbrechen droht …

IRN 2016, 124 min, ab 12 J.,
R: A. Farhadi, D: S. Hosseini, T. Alidoosti u.a.

22. Mai 2017

Kundschafter des Feindes

Siebenundzwanzig Jahre nach dem Mauerfall: Die ehemaligen DDR Spione sind arbeitslos, bis der ehemalige Erzfeind BND um Hilfe bittet. Also macht sich das in die Jahre gekommene Team auf Mission nach Katschekistan. Erstklassig besetzte deutsche Agentenkomödie.

D 2016, 93 min, ab 12 J.,
R: R. Talheim, D: H. Hübchen, M. Gwisdek u.a.

29. Mai 2017

Marie Curie

1903 erhält Marie Curie als erste Frau zusammen mit ihrem Mann Pierre den Nobelpreis für Physik. Nur kurze Zeit später verliert sie Pierre durch einen Unfall. Sie setzt ihre Forschungen unerschrocken in der männerdominierten Welt fort und auch privat hat sie viele Kämpfe auszustehen. Beeindruckende Biografie einer starken Frau!

D / FR / POL 2016, 110 min, ab 6 J.,
R: M. Noëlle, D: K. Gruszka, S. Finzi u.a.

06. Juni 2017

Jackie

Mit der Amtseinführung ihres Mannes wird Jacqueline „Jackie” Kennedy zur First Lady und lebenden Legende. Doch der wahrgewordene Traum findet ein jähes ende: Jackie muss den Tod ihres Mannes hautnah miterleben und versucht sich in der Folge durch die tiefe Trauer zu kämpfen und das Vermächtnis ihres Mannes zu retten.

USA 2016, 100 min, ab 12 J.,
R: P. Larraín, D: N. Portman, P. Sarsgaard u.a.