Was steht an?

NAMIBIA – Reisefilm in den Einbecker-Kinos


Sonntag, 30.04.2017 • 11.30 Uhr • Welttheater Einbeck

Am 30.04.17 um 11.30 Uhr zeigen wir im Welttheater für alle Afrika begeisterte den Film „NAMIBIA“ aus dem Hause MGS – the film company. Der Eintritt Kostet 7 Euro und die Tickets sind an der Tageskasse erhältlich.

Inhalt zum Film:

Im tiefen Südwesten Afrikas liegt eines der faszinierendsten Länder des schwarzen Kontinents – NAMIBIA. Hierzulande einst als deutsche Kolonie gefeiert, dominieren auch heute noch vielerorts die nun 100 jährigen Hinterlassenschaften unserer Vorfahren die Geschicke des Landes. 

Geprägt von den grandiosen Wüstenlandschaften der Kalahari und Namib im Süden sowie vom Ökosystem der Wasserläufe Kunene, Okawango und Kwando im Norden, bietet das Land alles, was der erlebnishungrige Urlauber in Afrika sucht. So finden sich in Namibia alle afrikanischen Tierarten, spektakuläre Landschaftsformen, eine ideale Infrastruktur, indigene Urvölker, beste klimatische Bedingungen und nicht zuletzt jede Menge deutsche Geschichte. Das MGS Filmteam war von März bis Mai in ganz Namibia unterwegs, um all diese großartigen Schönheiten zu erleben und auf 4K Filmmaterial aufzunehmen. Namibia – der Film zeigt nun in 90 Minuten eine perfekt arrangierte Hommage an eines der imposantesten Länder Afrikas. Weiterführende Informationen: www.namibia-derfilm.de

Das Team der Einbecker-Kinos freut sich auf Sie!


Was steht an?

01.01.2017 08:00

Einbeck Marketing Veranstaltungstermine 2017

07.04. bis 10.04.2017 12.00 Uhr Einbecker FrühjahrsmarktFrühjahrsmarkt vor historischer...


11.05.2017 15:40

Einbecker Freibad öffnet bei freiem Eintritt

Auf die Plätze, fertig los! Am Mittwoch, 17. Mai startet das Einbecker Freibad um 6:15 Uhr bei...


09.06.2017 10:00

Französischer Markt vom 9.6.-11.6.2017 mit verkaufsoffenem Sonntag

Leben wie Gott in Frankreich Französischer Markt zum zweiten Mal zu Gast in Einbeck Nach dem...


03.09.2017 19:00

Nabucco in Einbeck - Sommer Klassik Open Air 2017 am 3.9.17

Diese prachtvolle Oper mit dem dramatischen Spiel um Liebe und Macht begeisterte bisher...