RoBIT: Praktiker berichten aus ihrem Arbeitsalltag

Laden noch kurzentschlossene Schüler zur Teilnahme am RoBIT ein (v.l.): Stefan Beumer, Susanne Brandes, Renatus Döring und Dörte Kirst-Bode. Foto: fb Frank Bertram

29.03.2017, fb. Mehr als 30 Berufspraktiker aus der Region berichten über ihren Arbeitsalltag, weisen Wege in den Beruf und erklären, worauf es in ihrem Job ankommt: Das möchte der Rotary-Club Einbeck-Northeim mit seinem Berufsinformationstag (RoBIT) am Sonnabend, 1. April, ab 10 Uhr in den Berufsbildenden Schulen Einbeck erreichen. Angesprochen werden Schüler des 11. Jahrgangs der allgemeinbildenden Schulen sowie des 12. Jahrgangs der beruflichen Gymnasien im gesamten Landkreis Northeim. 250 angehende Abiturienten haben sich bereits angemeldet, wer kurzfristig noch dabei sein möchte, kann sich noch für zwei je einstündige Workshops melden. „Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr haben nun auch die künftigen Abiturienten der Schulen im Südkreis die Chance teilzunehmen“, sagt Stefan Beumer, Berufsdienstbeauftragter des Rotary-Clubs Einbeck-Northeim.

» weiter

Ein neuer Senf für die Autostadt

Daumen hoch für den neuen Küchenmeistersenf aus Einbeck, der exklusiv für die Autostadt Wolfsburg produziert wird (v.l.): Autostadt-Restaurantdirektor Thorsten Pitt, Küchendirektor Marco Grützner und Senfmühle-Geschäftsführer Rainer Koch. Foto: fb Frank Bertram

28.03.2017, fb. Die Einbecker Senfmühle hat ein neues Produkt exklusiv für die Autostadt in Wolfsburg kreiert: den „Küchenmeistersenf“. Diese neue Sorte, die eine Mischung aus Bockbiersenf und „Henrys Echter“ ist, wird in den Küchen der zehn von Mövenpick geführten Autostadt-Restaurants eingesetzt. Beim Wintermarkt in Wolfsburg konnten die 380.000 Gäste den Senf dort erstmals zur Kalbsbratwurst probieren. Außerdem können die Besucher des automobilen Themenparks den neuen „Küchenmeistersenf“ im Glas im Shop der „Lagune“ kaufen. In Einbeck ist die neue Senfsorte nicht erhältlich.

» weiter

Ausstellung "Zeitzeugenpatenschaften" bis 31. März im Alten Rathaus

„Zeitzeugenpatenschaften“-Ausstellung in der Einbecker Rathaushalle eröffnet (v.l.): Silke Doepner (Lokaler Aktionsplan im Landkreis Northeim), Tiara Hänel (Goetheschule), Andreas Kohrs (Kreisjugendpflege), Jana Müller (Alternatives Jugendzentrum Dessau), Jörg Bachmann und Markus Dreyer vom Verein „Kultur im Esel“. Foto: fb Frank Bertram

27.03.2017, fb. Sieben Lebensgeschichten von Überlebenden des Holocaust präsentiert die Ausstellung „Zeitzeugenpatenschaften“, die bis zum 31. März im Alten Rathaus in Einbeck zu sehen ist. Nicht allein auf 14 Ausstellungstafeln ist der Lebensweg der Frauen und Männer dokumentiert. In aufbereiteten und in der Ausstellung gezeigten Videointerviews werden die Schicksale von Menschen lebendig, die von der nationalsozialistischen Terror- und Vernichtungspolitik betroffen waren.

» weiter

Gesundheitspsychologin berichtet: Bewegung kann beim Denken helfen

Dr. Laura Schmidt.

25.03.2017, fb. Dass Bewegung auch Auswirkungen auf das Denkvermögen haben kann und sogar mit der psychischen Verfassung und Gesundheit zusammen hängt, darüber berichtet Gesundheitspsychologin Dr. Laura Schmidt (Universität Heidelberg) bei einer …

» weiter

Zirkus Charles Knie in Einbeck: Heimspiel zum Tourneestart im neuen Zelt

Neues Zelt zum Saisonstart: Erstmals hat die 30-köpfige Montagetruppe das rot-weiße, in Italien gefertigte Chapiteau zum Saisonstart auf dem Festplatz in Einbeck aufgebaut. Fotos: fb Frank Bertram

22.03.2017, fb. Heimspiel zum Auftakt in einem nagelneuen, rot-weißen Chapiteau: Auf dem Festplatz in Einbeck startet der Zirkus Charles Knie seine diesjährige Tournee, bei der er bis November mehr als 45 Städte in Deutschland besuchen will. Unter …

» weiter

EinbeckApp mit zwei weiteren kostenlosen Funktionen: News & Events

Die EinbeckApp enthält jetzt neben News auch einen Veranstaltungskalender.

20.03.2017, fb. Die EinbeckApp hat jetzt zwei neue Funktionen - und weitere sind in Vorbereitung. Das kleine Programm auf dem Smartphone, das jeder kostenfrei herunterladen und nutzen kann, bietet damit noch mehr Informationen. Durch den Einstieg der …

» weiter

Wohlfühlabend "Wasser & Salz" am 24. März im Hallenbad Einbeck

Das Hallenbad verwandelt sich am Abend des 24. März in eine Wohlfühloase. Foto: Stadtwerke Einbeck

18.03.2017, fb. „Wasser & Salz“ lautet das Motto am kommenden Freitag, 24. März, im Hallenbad in Einbeck. Bei dem Wohlfühlabend von 18 bis 22 Uhr laden verschiedene Angebote bei Kerzenschein zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Die Besucher können …

» weiter

Weitere News

Quicklinks

Kinoprogramm Einbeck

Stadtplan von Einbeck

einbeck.city Adressbuch

Bestsellerliste

Kolumne 'Mit spitzer Feder' auf einbeck-city

Notdienst heute (Mi, 29.03.2017)

Notdienstapotheke

St. Georg-Apotheke
Marktstr. 27, Einbeck
Tel: 05561/30 02

Notdienstambulanz

Krankenhaus
Andershäuser Straße 8, Einbeck
Tel: 05561 940-0