Danke für die Blumen

Danke für die Blumen

DANKE FÜR DIE BLUMEN: bekannt als Power-Trio verdichten diesen Abend als Duo. Sie spielen Lieder mit deutschen Texten und energiegeladene instrumentale Stücke. Musikalisch hört man die Einflüsse von Silvius Leopold Weiss bis Hendrix und Led Zeppelin und in den Texten klingen Hölderlin und Tranströmer an.

Mitreißend, virtuos und packend.

www.dankefuerdieblumen.de

(Jakob Perko – Gesang, E-Gitarre // Mario Neundorf – Bass)

03.10.2017, 19:30 Uhr – 21:30 Uhr
Fachwerkhaus am PS. Speicher