Infoabend zur Jugendfreizeit in Frankreich

Zum wiederholten Mal geht es vom 26. Juli bis 11. August bei einer Jugendzeltfreizeit an die französische Atlantikküste - angeboten vom SC. »Hellas« Einbeck. Im Vorfeld lädt das Projekt- und Betreuerteam alle interessierten Jugendlichen, die noch nicht mit auf der Freizeit in der Vendée waren, samt Eltern zu einem unverbindlichen Informationsabend ein. Am Donnerstag, 7. März, wird die Freizeit ab 19 Uhr im DRK-Jugendgästehaus »Henry Dunont«, Kohnser Weg 3a, in Einbeck vorgestellt (Achtung: in Einbeck gibt es zwei DRK-Jugendgästehäuser).

Mehr als 1.600 Teilnehmer haben in den vergangenen Jahren außergewöhnliche Ferien in Frankreich erlebt. Die 13- bis 18-Jährigen können in einen abgesteckten Raum Selbsterfahrungen sammeln. So gibt es beispielsweise feste Kochgruppen - ob, wann und was gekocht wird, entscheiden die Jugendlichen selber. Es wird gelernt, Freiheit in Verantwortung zu erleben. Der SC Hellas richtet das besondere Zeltlager gern aus, das sich großer Beliebtheit erfreut und schon für sein besonderes Konzept mehrfach ausgezeichnet wurde.

Interessierte Jugendliche ab 13 Jahren erhalten bei der Informationsveranstaltung mit einer Fotopräsentation sowie Vorstellung der Region und des Ablaufes einen ersten Eindruck.Eltern sind ebenfalls eingeladen, an der Infoveranstaltung teilzunehmen. Wer schon einmal mit war, aber das Treffen zu einem Wiedersehen nutzen möchte, ist ebenfalls eingeladen. Projektgruppe und Veranstalter stellen auf den Homepages www.sc-hellas-einbeck.de (unter der Rubrik »Jugendzeltfreizeit«) und unter www.zeltlager-latranche.de ausführliche Informationen, Fotos und vieles mehr zur Freizeit bereit, ein Besuch lohnt sich. Auskünfte erteilen gern Sören Berlin, Telefon 05561/9241821, E-Mail berlin_s@web.de. und Marc Rudloff, Telefon 0163/6635032, vom SC. »Hellas« Einbeck. Foto: SC Hellas Einbeck

07.03.2019, 19:00 Uhr – 07.02.2019, 21:00 Uhr
Caming Les Ramiers