Kabarett live: NDR Info Intensiv-Station mit Nils Heinrich

Bissige Satire und hochkarätiges Kabarett mit den Gästen Nils Heinrich und John Doyle, dazu Live-Musik und kuriose O-Töne. All das bietet die „Intensiv-Station“, die satirische Radiosendung von NDR Info, mit ihrem Monatsrückblick. Am Sonntag, 2. April, ist die „Intensiv-Station“ um 20.00 Uhr im PS.Speicher in Einbeck zu Gast. Im Radioprogramm von NDR Info wird die Satireshow am Montag, 3. April, um 21.05 Uhr zu hören sein, in Einbeck auf der UKW-Frequenz 99,5. Das NDR Fernsehen sendet die Aufzeichnung am Donnerstag, 6. April, um 23.30 Uhr.

Moderator Axel Naumer begrüßt in Einbeck hochkarätige Gäste: Kabarettpreisträger Nils Heinrich hat die Lösung für jedes Problem: für Gentrifizierung, Sozialneid, Doppelmoral oder Verschwörungstheorien. Und John Doyle, der USA-Erklärer der Nation, setzt sich mit der drohenden Trumpokalypse auseinander; er hat da einiges zu erklären …

Zudem wird Stephan Fritzsche als „Oberpfleger Fritzschensen“ das aktuelle Polit-Geschehen wieder genauestens sezieren und die akuten politischen Notfälle behandeln. In gewohnt gekonnter Manier präsentiert er zudem die besten O-Töne des Monats in der bei NDR Info-Hörern so beliebten „Tönenden Wochenschau“. Außerdem dabei: Parodietalent Antonia von Romatowski, die blitzschnell in die verschiedensten Rollen schlüpft - von der Kanzlerin der Herzen, „Angie Merkel“, über die Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht bis hin zur AfD-Chefin Frauke Petry. Gekonnt, pointiert und schonungslos entlarvend. Und last but not least sorgt das Intensiv Station-Show-Orchester für den musikalischen Rahmen des Abends.

Karten für 17,- € (zzgl. Gebühren) gibt es im VVK online unter www.adticket.de oder unter www.reservix.de und bei allen Adticket- und Reservix-Vorverkaufsstellen sowie evtl. Restkarten für 21,- € an der Abendkasse im PS.Speicher in Einbeck.

Weitere Infos: ndr.de/intensivstation

02.04.2017, 20:00 Uhr – 21:30 Uhr
PS.SPEICHER