Sonne, Sport uns Spaß bei Jugendfreizeit in Frankreich

Vom 27. Juli. bis 11. August findet wieder die seit Jahren beliebte Jugendzeltfreizeit des Schwimmclubs »Hellas« Einbeck an der französischen Atlantikküste statt. Seit 1993 geht es gemeinsam auf Tour nach La Tranche sur Mer, um Sonne, Sport, Spaß und vieles mehr zu erleben.

Die Teilnehmer verbringen ihren Sommerurlaub in der Gemeinde Longeville sur Meer, Département Vendée. Die französische Hauptferienregion ist idyllisch, aber nicht überlaufen. Auf dem Programm stehen Beachpartys, viele Strandspiele, der Besuch eines französischen Restaurants und diverse sportliche Aktivitäten wie Joggen, Volleyball und Fußball. Täglich wird im großen französischen Supermarkt eingekauft. Marktbesuche führen ins benachbarte La Tranche sur Mer. Die Teilnehmer können auch die Hafenstadt La Rochelle erkunden, und sie unternehmen Boots- oder Radtouren. Die Ferientage werden durch das Betreuerteam strukturiert, das den Rahmen vor vorgibt, die Jugendlichen gestalten ihren Tag aber selber, kochen und gehen einkaufen. Mit einer Mischung aus Anleitung und Offenheit wird den Jugendlichen eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung ermöglicht. Viele freuen sich jedes Jahr darauf, gemeinsam ihren Sommerurlaub bei der Zeltfreizeit an der französischen Atlantikküste zu verbringen.

Die Projektgruppe des SC Hellas Einbeck und der Veranstalter stellen auf den Homepages www.sc-hellas-einbeck.de (unter der Rubrik »Jugendzeltfreizeit«) und unter www.zeltlager-latranche.de sowie auf Facebook ausführliche Informationen, Fotos und vieles mehr zur Freizeit bereit, ein Besuch lohnt sich. Auskünfte erteilen gern Projektleiter Sören Berlin, Telefon 05561/9241821, WhatsApp 0176/80723208, E-Mail berlin_s@web.de, oder Marc Rudloff, Telefon 0163/6635032. Voranmeldungen für die Jugendfreizeit sind schon möglich und an Sören Berlin zu richten. Fotos: SC Hellas Einbeck

27.07.2019 – 11.08.2019
Caming Les Ramiers