StadtpARTie - Kunst & Kultur an besonderen Orten

Rezibrato = rezitieren und vibrato

Die Göttinger Gruppe um Peter Hucke inszeniert Amüsantes mit Nachdenklichem. Lesestücke von Heinz Erhardt, E. Kästner und K. Tucholsky gemixt mit Gottfried Keller.

Ein unterhaltsamer Abend für jeden, der gern mal wieder schmunzeln und sinnieren möchte. Garniert werden die Lesungen von der ‚Band malesh‘ (ägypt. macht nichts oder egal) mit virtuoser Gitarre, ansteckendem Bluesharp und imposantem Vokal.

02.05.2019, 19:00 Uhr
Alte Synagoge