Einbeck begrüßt den Frühling mittendrin
06.04.2018, fb – Wirtschaft

Das Schaufenster der Wirtschaft ist an diesem Frühlings-Wochenende mittendrin in der Einbecker Innenstadt geöffnet – bei der Messe Einbeck und bei der Motorshow. 84 Aussteller aus Handwerk, Gewerbe, Vereinen, Verbänden und Institutionen präsentieren sich auf 2500 Quadratmetern in zwei großen Messehallen auf dem Parkplatz am Köppenweg mit drei thematischen Schwerpunkten: Bauen & Wohnen, Lebenswertes Alter und Freizeit & Sport. Der Eintritt ist frei. Die von Detlef Fuhrmann und seinem Team organisierte Messe ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Am Freitag Mittag haben Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek und Landrätin Astrid Klinkert-Kittel die Messe im Beisein von vielen Ausstellern und Vertretern der Politik offiziell eröffnet. Die Bürgermeisterin wünschte sich viele Impulse von der Messe für die Region, die viel zu bieten habe. Dies zeige die Messe als öffentliche Plattform für alle. Besonders lobte sie das neue Konzept, dass die Aussteller nicht persönliche Interessen verfolgen würden, sondern gemeinsam etwas für die Stadt tun wollen.

Vor der Zukunft Einbecks habe er keine Angst, sagte Organisator Detlef Fuhrmann bei der Eröffnung. In den vergangenen Wochen habe er in Einbeck viele Menschen getroffen, mit denen man gemeinsam Konzepte formulieren und diese dann auch umsetzen könne.

Landrätin Astrid Klinkert-Kittel appellierte an die Besucher, auf dem Messegelände viele Infos bei den verschiedenen Ausstellern zu sammeln, die dort ein Schaufenster der Wirtschaftskraft geöffnet haben und zeigen, was die Region bieten könne. Sie hoffte auf eine Fortsetzung der Einbecker Messe.

Am Wochenende 7./8. April findet in der Einbecker Innenstadt außerdem die Veranstaltung „Motorshow & Gartenzauber" der Einbeck Marketing GmbH statt. Neun Autohäuser aus der Region zeigen die neuesten Modelle der verschiedenen Automarken. Die City wird außerdem mit insgesamt 50 Ständen zur Frühlingskulisse für Trends rund um Haus, Garten und Lifestyle.

(Fotos aktualisiert: 08.04.2018, 10:20 Uhr)