Eulenfest-Stargast ist Sängerin Michelle
15.08.2018, fb – Unterhaltung, Wirtschaft

"Sie wird kommen", sagt Eulenfest-Stargast-Macher Rudi Reinert. "Ich bin hundertprozentig überzeugt." Beim dritten Anlauf soll die Schlagersängerin in diesem Jahr beim Eulenfest am 14. Oktober wirklich mittags auf der Hauptbühne auf dem Marktplatz stehen. Ihr neues Album "Tabu" ist mit Platz 4 in den Charts eingestiegen, heute sei Michelle noch angesagter und bekannter als bei den ersten Terminen, freut sich Rudi Reinert: 2001 sagte Michelle im Jahr ihres achten Platzes beim Eurovision-Song-Contest ("Wer Liebe lebt") ganz kurzfristig ab, Nicole sang stattdessen auf dem Marktplatz. 2015 sprang Claudia Jung ein, weil Michelle in die DSDS-Jury berufen wurde und am Eulenfest-Wochenende erste TV-Termine hatte. Das 44. Eulenfest vom 12. bis 14. Oktober bietet mit seinem Musikprogramm auf den bekannten Bühnen wieder eine bewährte Mischung. Mehr als 30 Bands und Sänger sind beim größten Stadtfest der Region am Start.

Marktplatz, Hallenplan und Löwenkreuzung sind bekannte Bühnenstandorte, hinzu kommt zum 19. Mal wieder die Jimie-Bühne auf dem Möncheplatz am Freitag und Sonnabend. Nach einem Jahr Pause wird es auch wieder Musik in der Tiedexer Straße geben, allerdings nicht live, sondern mit DJ von der Festplatte. In der Fachwerk-Meile werden Eulenfest-Besucher auch mehrere Foodtrucks finden, dazu eine Lounge mit Ledersofas und auf jeden Fall einen überdachten Bereich zum Sitzen. Headliner bei der Jimie-Bühne ist die Band "Naked Superhero" aus München, die vergangenes Jahr beim Fine-Festival im Stiftsgarten in Einbeck erste Fans gefunden hat.

Das komplette Programm der drei Tage ist unter www.einbecker-eulenfest.de abrufbar.