Gags im Gewächshaus
06.10.2018, fb – Unterhaltung

"Einbeck lacht" wächst ins Grüne, Gags gibt's dort bald im Gewächshaus: Im benachbarten Bad Gandersheim, immer gerne als Kulturstadt im Landkreis bezeichnet, hat ein Einbecker Export Premiere, "Gandersheim lacht" erstmals am Freitag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Gärtnerei Dörries. Deutschlandweit bekannte Comedians präsentieren Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen.

Seit inzwischen drei Jahren gibt es "Einbeck lacht", die Comedy-Mixshow im Weinhaus Jörns. Die drei Einbecker Dennie Klose, Heiko Jörns und Ilias Tzioros hatten schon längere Zeit Pläne, neben der Einbecker Show weitere Abende zu veranstalten. „Bei der Eröffnung von Dörries Landmarkts haben wir uns in diese Location verliebt, denn sie schreit geradezu nach einer Comedyshow“, sagt Dennie Klose „und mit Arne Dörries haben wir den perfekten Partner an der Seite.“ Gemeinsam mit der Einbecker Jung UG verwandelt Arne Dörries ab Oktober sein Geschäft mehrmals im Jahr in die nach eigenen Angaben grünste Bühne Deutschlands.

„Wir haben uns die Show in Einbeck angeschaut und es war klar, dass wir so etwas auch bei uns in Gandersheim haben wollten“, sagt Arne Dörries. Und so verwandelt sich die Gärtnerei das erste Mal am 26. Oktober zur "Gandersheim lacht"-Bühne. Dennie Klose, der seit Jahren in der Comedyszene aktiv ist, hat sich drei Top-Comedians eingeladen: Alex Profant, Dennis Grundt und Thomas Müller heißen die Künstler der Premiere. Bekannt sind sie aus dem Quatsch-Comedy-Club, NDR-Comedy-Contest oder "Nightwash". Einen Tag später, am 27. Oktober, tritt das Trio bei "Einbeck lacht" auf, dort gibt es aber nur noch wenige Restkarten.

Tickets für "Gandersheim lacht" am 26. Oktober gibt es exklusiv bei Blumen Dörries. Sitzplatzkarten kosten 25 Euro, Stehplätze gibt es für 20 Euro.