Hallenbad: Wasserspiele und längere Öffnung
25.09.2017, fb – Freizeit, Sport

Die Stadtwerke Einbeck zeigen sich mit den Öffnungszeiten flexibel. „Normalerweise haben wir montags von 6.15 bis 13 Uhr geöffnet", sagt Teamleiter Bernd Kunert, "aber durch den Feiertag am 3. Oktober haben die Kinder schulfrei, und da wollen wir den Kids einen schönen Tag im Hallenbad bereiten." Deshalb ist das Einbecker Hallenbad ist am Montag, 2. Oktober, von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Ab 13.30 Uhr startet das Bäderteam mit den Wasserspielen für Groß und Klein, bis 17.30 Uhr. Mehrere Spielstationen werden aufgebaut. Die Teilnehmer können unter anderem kegeln, um die Wette rutschen, gezielt werfen oder Tabletts durchs Wasser transportieren. Jeder bekommt eine Laufkarte und kann die Spielstationen durchlaufen. „Preise werden wir nach Auswertung der Laufkarten vergeben. Die Sieger werden schriftlich von uns benachrichtigt", erklärte Teamleiter Bernd Kunert in einer Pressemitteilung.

Das Bäderteam des Hallen- und Freibad lädt alle zum Mitmachen ein und freut sich auf viele Besucher bei regulärem Eintritt. Das Hallenbad ist am 3. Oktober ebenfalls von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Letzter Einlass ist um 18.15 Uhr. Ab Mittwoch, 4. Oktober, geht es dann wieder zu den normalen Öffnungszeiten ab 6.15 Uhr los.