Initiatoren: Spendenaktion "Bürger spenden für Betten" gut angelaufen
25.04.2016, Frank Bertram – Sonstiges, Politik

25.04.2016, fb. Die Bürgerspendenaktion für neue Betten im Einbecker Krankenhaus ist gut angelaufen. Das haben die Initiatoren von "Bürger spenden für Betten", Hermann Kahle, Henning Juskowiak und Wilhelm Fricke mitgeteilt. Alle von der Sparkasse Einbeck und der Volksbank Einbeck gesponserten Sparschweine, die mit den von der Firma Grass gestifteten Aufklebern „Bettenspende für das BürgerSpital“ versehen wurden, sind mittlerweile aufgestellt - unter anderem auch in mehr als 30 Geschäften und Gewerbebetrieben. 

Auch die Ortsbürgermeister, Ortsvorsteher oder Ortsbeauftragten aller Ortschaften der Städte Einbeck und Dassel haben die Sparschweine verteilt und aufgestellt. Die roten und blauen Spendendosen warten darauf, gut gefüttert zu werden, damit dem Einbecker Bürgerspital die Zukunftsinvestition weiterer neuer Betten ermöglicht wird. Die Initiatoren der Aktion weisen darauf hin, dass bei einem eventuellen Neubau des Bürgerspitals die bislang beschafften und noch zu erwerbenden Betten nicht überflüssig werden, sondern diese selbstverständlich in einem neuen Gebäude Verwendung finden werden. 

Größere Spendenbeträge können nach wie vor unter Angabe des Verwendungszwecks „Bettenspende“ auf folgende Konten des Bürgerspitals überwiesen werden:

  • Volksbank Einbeck: BIC: GENODEF1SES, IBAN: DE51 2789 3760 0010 6666 00,
  • Sparkasse Einbeck: BIC: NOLADE21EIN, IBAN: DE26 2625 1425 02285 9900 08.

Dazu auch:
Sparschweine locken: Bettenspenden-Aktion fürs Bürgerspital gestartet (25.03.2016)