Kolumne: Frohes floskeln
11.01.2019, fb – Kolumne

Sind Sie Autoclub-Mitglied? Sammeln Sie Treuepunkte? Möchten Sie den Kassenbon mitnehmen? Es gibt viele routinierte Redewendungen, die je öfter wir sie hören desto nerviger werden. Auch für die armen Kassiererinnen, die Hunderte Mal pro Tag das alles aufsagen müssen. Weil ihr Chef das will und wichtig findet. Wer lehrt sein Personal eigentlich solche Sprüche? „Wir haben für Sie heute ein Buffet aufgebaut, von dem dürfen Sie sich alle Speisen nehmen.“ Ach was. Und nach dem Getränkewunsch folgt von der Bedienung im Hotel-Restaurant das zweifellos charmant gemeinte: „Dann dürfen Sie jetzt das Buffet erobern.“ Jeden Abend identisch. Ich wünsche Ihnen allen ein gutes neues Jahr! Was, das haben Sie schon Hunderte Mal gehört? Tut mir leid. Das habe ich so gelernt.