Lärm und Staub an der Bahnstrecke möglich
27.06.2017, fb – Wirtschaft, Politik

Auf der Bahnstrecke zwischen Einbeck-Salzderhelden und dem Bahnübergang Ostertor in der Kernstadt Einbeck wird in den nächsten Tagen das Gleis maschinell gestopft, gerichtet und der Schotter aufgefüllt. Wie die Ilmebahn GmbH heute mitteilte, kann es dadurch an der Strecke zu Lärmbelästigungen und zu Staubentwicklungen kommen. Die Arbeiten werden während der Tageszeit ausgeführt. Durch langsam fahrende Güterzüge, die den neuen Schotter auf die Strecke abziehen, kommt es insbesondere an den Bahnübergängen Otto-Hahn-Straße im Stadtgebiet Einbeck und der Landesstraße 487 (Kläranlage) zu längeren Schließzeiten der Bahnübergänge. Die Ilmebahn bittet wegen der evtuellen Belästigungen an der Strecke und den zusätzlichen Wartezeiten an den Bahnübergänge um Verständnis.