Mehr als 100 Besucher wollen Wellness
22.03.2018, fb – Wirtschaft, Freizeit

Entspannen, Wohlfühlen und Abtauchen - das war jetzt das Thema im Einbecker Hallenbad. Mehr als 100 Besucher haben den Abend bei Kerzenschein genossen. Besinnlich konnte man in der Salzkammer entspannen oder im Ruheraum unter farbiger Beleuchtung eine „Blaue Lagune“ genießen, informieren die Stadtwerke Einbeck in einer Pressemitteilung. Die Stadtwerke haben mit diesem Wohlfühlabend eine gelungene Idee zum wiederholten Mal umgesetzt und freuen sich jetzt schon auf den Herbst dieses Jahres wenn es wieder heißt: Wellnessabend mit Wasser & Salz im Einbecker Hallenbad.

Die Cafeteria bot knackige Salate und gesunde Säfte. Die Firma Diercks konnte krankheitsbedingt keinen Whirlpool aufstellen, aber nächstes Mal soll das wieder möglich werden. „Finden Sie ihre innere Balance und Harmonie“ hieß es im Therapiebecken bei einer 20-minütigen Klangschalenmassage, die professionell von der Praxis für Klangtherapie „Klangmeere“ mehrere Male an diesem Abend durchgeführt wurde. Dieses war ein neues Wellness-Angebot und für alle Teilnehmer eine sehr interessante Erfahrung, teilen die Stadtwerke mit: "Die Klangtherapie sowie auch die halbstündigen Massagen wurden sehr gut angenommen und waren komplett ausgebucht." Zum Abschluss bot sich die Möglichkeit für Männer und Frauen, nach der warmen Dusche die Haut mit einem Aroma-Salzpeeling zu verwöhnen.