Postgebäude hat regionalen Eigentümer
18.12.2017, fb – Wirtschaft

Das historische Postgebäude in Einbeck hat eine neue Eigentümerin: die VFV Immobilien GmbH und Co. KG mit den Gesellschaftern Volksbank, Freinvest GmbH (Seesen) und VVG Grundbesitz-Holding GmbH (Bad Gandersheim), erklärten Volksbank-Vorstand Andreas Wobst, Bernd Frerichs und Dr. Gisbert Vogt. Die VFV Immobilien hat das 1910 im wilhelminischen Stil errichtete Postgebäude bereits im Sommer von einem kanadischen Pensionsfonds erworben und sieht diesen Kauf als „eine Investition in die Zukunft“, wie VFV-Geschäftsführer Rüdiger Weise sagt. Zum Kaufpreis wollten die neuen Eigentümer nichts sagen. Sie möchten den historischen Charakter des Postgebäudes erhalten und in Zusammenarbeit mit der städtischen Denkmalpflege wiederherstellen.

Wie die langfristige Nutzung des Gebäudes mit seinen rund 1600 Quadratmetern Nutzfläche aussehen wird, kann die neue Eigentümerin noch nicht sagen. Aktueller Mieter ist die Post mit einer Filiale und einem Verteilzentrum. Die vier Wohnungen im Gebäude stehen seit längerer Zeit leer. Welche Planungen die Post für den Standort an der Dr. Friedrich-Uhde-Straße hat, dazu kann die VFV Immobilien aktuell keine Angaben machen: Trotz intensiver Bemühungen habe man noch keinen verbindlichen Kontakt herstellen können, bedauern Andreas Wobst, Bernd Frerichs und Dr. Gisbert Vogt. Für den Fall, dass die Post den Standort verlassen oder verkleinern sollte, plant VFV Immobilien, in dem Gebäude in unmittelbarer Bahnhofsnähe bis zu 15 Wohnungen zu schaffen. Dafür ist auch bereits bei der Stadt Einbeck ein Bauantrag gestellt worden, um keine Zeit zu verlieren. Große Veränderungen wird es durch aktuell laufende Mietverträge nicht vor 2019 geben können. Die neue Eigentümerin hat aber nach eigenen Angaben bereits eine fünfstellige Summe ins Gebäude investiert, beispielsweise das Dach abgedichtet und Teile der Heizung saniert.

Die Volksbank mit ihrer Einbecker Filiale direkt neben dem Postgebäude hat vor einem Jahr mit den erfahrenen Immobilien-Entwicklern Bernd Frerichs und Dr. Gisbert Vogt (Part AG) das Unternehmen VFV Immobilien gegründet, weil sie zur Diversifizierung nach Anlagemöglichkeiten gesucht habe, sagte Volksbank-Vorstand Andreas Wobst. Geschäftsführer Rüdiger Weise ist Bereichsleiter bei der Volksbank.