Sperrung: Neuer Asphalt für Hubeweg
24.07.2017, fb – Sonstiges

Die Stadt Einbeck führt Asphalt-Sanierungsarbeiten am Hubeweg durch. Hierfür ist eine halbseitige Sperrung des Hubeweges stadtauswärts zwischen der Kreuzung Rabbethgestraße und der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße notwendig, teilte die Stadt heute mit. Die Sperrung beginnt am Mittwoch, 26. Juli, und dauert längstens bis zum 1. August. Die Umleitung  führt laut Mitteilung der Stadtverwaltung Einbeck über Rabbethgestraße, Teichenweg und Am Weidenfeld. Die Stadt Einbeck bittet die Autofahrer um Verständnis und Beachtung.