Stadtwerke: Erdkabel ersetzt Freileitung bei Opperhausen
15.05.2017, fb – Wirtschaft

Die Stadtwerke Einbeck haben am Sohlberg in Opperhausen 550 Meter Freileitung durch modernes Kunststoff-Erdkabel ersetzt. Die Baumaßnahme sei nach einem Kabelfehler im Jahr 2016 und dem damit verbundenen Brand eines Freileitungsmasten erforderlich geworden, teilt das Unternehmen heute mit.

Eine weitere Investition tätigen die Stadtwerke in der Gemarkung Opperhausen: Hier bauen sie eine moderne Kompaktstation mit einer so genannten SF6-Schaltanlage (gasisolierte Schaltanlage). Die Stadtwerke Einbeck ersetzen damit eine nicht schaltbare 20kV-Station aus dem Jahre 1988, heißt es in einer Pressemitteilung. Insgesamt liegen die Investitionskosten bei rund 200.000 Euro.