Stadtwerke mit E-Scooter unterwegs
14.03.2018, fb – Wirtschaft

Das fünfte Elektrofahrzeug der Stadtwerke Einbeck ist ein neuer StreetScooter. Dieser E-Scooter mit vollelektrischem Antrieb soll hauptsächlich für Fahrten in der Einbecker Innenstadt, bei Einsätzen für das Hallen- und Freibad und für das Parkhaus „Am Brauhaus“ genutzt werden, teilten die Stadtwerke mit.

Der zusätzliche Boxenaufbau des Fahrzeugs bietet genügend Platz, um das täglich notwendige Equipment zu transportieren. Durch den rein elektrischen Antrieb ist das Fahrzeug laut Stadtwerke hundertprozentig emissionsfrei, da die Stadtwerke Einbeck ihr Fahrzeug mit Ökostrom betanken, damit einen wichtigen Beitrag zur umweltfreundlichen Mobilität in Einbeck leisten, heißt es in einer Pressemitteilung.