Weihnachtsdorf: Stockbahn und Einkehrhütte
03.11.2017, fb – Freizeit

Als sportlicher Höhepunkt des diesjährigen Einbecker Weihnachtsdorfes auf dem Marktplatz wird dort vom 1. bis 10. Dezember eine Stockbahn aufgebaut - ohne Eis. Ob mit Familie, Freunden, Kollegen oder als Schulklasse - das Stockbahnschießen ist ein einfacher Wintersport für alle Altersklassen, teilte der Veranstalter des Weihnachtsdorfes, die Einbeck Marketing GmbH, heute mit. Sowohl Eisstöcke für Erwachsene als auch für Kinder sind vorhanden. Der Einbecker Sportverein (ESV) und der Einbecker Tennisclub (ETC) stehen mit einer Anleitung und abwechslungsreichen Spielvorschlägen unterstützend zur Seite. Die Stockbahn kann stundenweise für 20 Euro pro Stunde gemietet werden, wobei die Hälfte der Einnahmen den beiden Vereinen zugute kommt. Wer neben der sportlichen Betätigung auch gemütlich beisammen sitzen möchte, kann bei Buchung der Stockbahn kostenlos die Einkehrhütte reservieren. Diese bietet maximal neun Personen Platz und ist mit einem Tisch, Bänken, Stoffen in typisch Einbecker Blaudruck-Optik sowie einem Heizstrahler ausgestattet, heißt es in einer Pressemitteilung.

Bei rechtzeitiger Anmeldung unter anmeldung@einbeck-marketing.de oder telefonisch unter 05561/3131923 ist die Nutzung der Stockbahn sowie der Einkehrhütte zu den Öffnungszeiten des Weihnachtsdorfes möglich: Montag bis Donnerstag: 16 bis 19.30 Uhr, Freitag: 11 bis 21 Uhr, Sonnabend: 11 bis 20 Uhr und Sonntag: 13 bis 19.30 Uhr. Kurzentschlossene können darüber hinaus jeweils ab 16 Uhr vorbei kommen und die Bahn - soweit sie nicht schon reserviert ist - spontan buchen.