Urlaubsplaner

Wie nähert man sich einer Stadt, wie erfasst man ihr Wesen, wenn man Gefahr läuft, gleich auf Anhieb ihrem Charme zu erliegen?

Einbeck schmeichelt den Besucherinnen und Besuchern auf Schritt und Tritt: Schon ein erster Stadtrundgang unter kundiger Leitung fesselt uns im Zauber einer längst vergangenen Zeit. Erforschen wir überdies Einbeck auf eigene Faust, entdecken dabei den liebevoll gestalteten Innenhof eines Häuser- Karrees oder den lauschigen Platz am Schwanenteich, folgen gar den schattigen Wegen entlang der Gräben und Wälle der alten Stadtbefestigung, so erliegen wir möglicherweise dem Trugschluss, dieser Ort habe sich der neuen Zeit verweigert. Hier ist Kulturerbe bereits im Alltag lebendig, spürbar im geschäftigen Treiben der Stadt, beim Einkaufsbummel oder im Restaurant. Wo über 400 Fachwerkhäuser mit mehr als 120 reichverzierten und farbenprächtigen spätgotischen Bürgerhäusern gepflegt werden, da weiß ich: Diese Stadt freut sich darauf, in all ihren Facetten entdeckt und wahrgenommen zu werden!

Alle Unterkünfte und Programme handlich zusammengefasst stehen Ihnen als Download zur Verfügung.

URLAUBSPLANER [PDF, 10.4 MB]